11 Teilnehmer

Kreuzercup der SGS 2019

Am 31.08. hatte der Kreuzer-Cup seine diesjährige Auflage. Es meldeten 11 Crews, dabei setzte sich das Regattafeld aus 7 Crews unseres Vereines, 2 vom SC Schwielochsee , einer Renngemeinschaft SGS/ SCS und einer Crew der Seesportfreunde Schwielochsee mit einem ZK 10 Kutter zusammen.

Die Wetterprognose sagte einen traumhaften Segeltag bei 3-4 Bft aus OSO, 30 Grad warmes und sonniges Wetter voraus. Was will man mehr?

Es war ein klassischer Dreieckskurs vorgesehen, der mit Kreuz und den 2 Vorwindstrecken einige Arbeit von den Crews verlangte. Nach etwas Startverschiebung wegen drehendem Wind, ging es dann um 11:53 Uhr auf den Kurs, der 4x zu absolvieren war.

Schnell zog sich das Feld entsprechend der unterschiedlichen Geschwindigkeiten auseinander. Dies hat wie bekannt nicht grundsätzliche Bedeutung, geht es doch um die gesegelte Zeit in Verrechnung mit der Yardstickzahl, woraus sich letztlich  die Platzierungen ergeben.

Das natürlich der optimale Kurs gesegelt werden muss, ist für die Zeit notwendig. So wurden von dem einen oder anderen auch mal nicht so optimale Schläge auf dem Kreuzkurs gemacht, sodass eine gute Runde auch schnell wieder zunichte gemacht wurde. Die Winddrehungen leisteten noch ihren Anteil dazu.

Die Siegerehrung fand am selben Tag zum Beginn des Clubabends um 18:00 Uhr statt.

Es war ein schöner Segeltag, alles hat sehr gut funktioniert, die Teilnehmer waren zufrieden mit dem Rennen und hatten auch jede Menge Spaß dabei.

Platzierung

1. Platz
Lutz Jacobs/Jörg Hinze/Nicklas Jacobs (SCS–20er JK)

2. Platz
Bastian Zinder/ Frank Scheibel/ Markus Muche (SCS-20er JK)

3. Platz
Dr. Hans Brausewetter / Dieter Lange (SGS -15er JK)

Gesamtergebnis in RaceOffice:

Kreuzer-Cup 2019 / Gesamtergebnis